Newsticker

Mission Investing: Tagesstätte für behinderte junge Erwachsene

Impact Investing im Hamburger Süden

Die durch einen gemeinnützigen Verein gemietete Immobilie steht zum Verkauf und soll auf diesem Wege ihren aktuellen Zweck behalten. Die unaufgeregte Immobilie wäre durch ein Unternehmen als CSR-Maßnahme oder eine Stiftung im Sinne des Impact Investings ab 70tsd Euro zu erwerben. Ein entsprechendes Finanzierungsangebot liegt vor. Die aktuelle Miete deckt die Annuität und erlaubt eine Rücklage für Instandhaltung und Wertverlust etc. i. H. v. 3%. Durch die Lage in Airbus-Nähe ist eine Weitervermietung an Sub-Contractor oder Individualisten zum aktuellen Mietzins und auch etwas darüber gut darstellbar.

Nach dem Erwerb wird die Immobilie durch den Mieter aus eigenen Mitteln und Spenden umfangreich renoviert und teilweise saniert. Eine entsprechende Eignung des Mieters und erste Zusagen örtlicher Gewerbe für die Unterstützung sind gegeben. Die wertsteigernde Wirkung dieser Maßnahmen leisten einen Beitrag zur positiven Bewertung dieses überschaubaren und sehr sinnvollen Projektes.