Newsticker

CSR- und Stiftungsberatung

Wer gesellschaftliche Verantwortung übernimmt kann aus vielfältigen Motiven dazu kommen. Letztendlich spielt es keine Rolle, ob ein bestimmtes Menschen- oder Weltbild dem Engagement zu Grunde liegt, oder ob einer bestimmten Überzeugung oder Lehre gefolgt wird. Ob das Engagement ehrenamtlich erfolgt, oder ein Unternehmen dafür im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit bezahlt. Die gesellschaftlichen Probleme sind auf hohem Niveau und die Zukunft kennt düstere Szenarien. Engagement ist notwendig und soll altruistisch wie auch im Sinne „der Märkte“ gefördert werden. Wichtig ist, dass ein Engagement „nachhaltig“ ist, auf ein Problem aufmerksam macht und eine Referenz dafür wird es zu mindern oder zu lösen. Nur wenn über einen eigennützigen Zweck auch eine gesellschaftliche Aufgabe erfüllt wird, kann man von einem echten Erfolg sprechen.

Wir bieten unsere professionelle Unterstützung an – um einen finanziellen Erfolg auch zu einem persönlichen oder gesellschaftlichen Erfolg wachsen zu lassen. Unternehmen bieten wir Maßnahmen um CSR-Projekte sowohl nach innen als auch nach außen wirken zu lassen.

Aufgaben

Im Bereich des Mission Investing und der Förderzwecke recherchieren wir die Aufgabe gründlich, analysieren das gesellschaftliche Problem und potentielle Leistungsträger, schreiben Konzepte und bewerten Investitionen, suchen Partner und Multiplikatoren und präsentieren bei Bedarf der Öffentlichkeit ein nachhaltiges und effizientes Projekt und dessen Erfolge. Mit und ohne Rendite oder Marke.

Im Bereich des Stiftungsstocks bieten wir Konzepte und Projekte für Investitionen mit geringen Verwaltungskosten und Risiken für den Stiftungsstock und die dafür verantwortlichen Organe. Der Fokus liegt auf Kapitalerhalt und den sinnvollen Rückstellungen und Reinvestitionskonzepten um diesen unbedingt zu gewährleisten – ohne auf ratierliche bzw. gut planbare Auszahlungen für Förderzwecke zu verzichten. Sogenannte Club- und Sharedeals ermöglichen darüber hinaus die Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure auch auf der Basis von Investitionen. Gern auch „mündelsicher“ und im Grundbuch „verankert“. Die Kriterien für Investitionen durch Stiftungen und Pensionskassen legen wir auch Privatinvestoren nahe. Wir sind davon überzeugt, dass ein nachhaltiges Geschäftsmodell auch auf einem gesellschaftlich nachhaltigen Modell basieren muss um langfristig Renditen zu erwirtschaften.

Projekte

Die Projekte kommen dabei aus allen relevanten Bereichen. Entwickelte Projekte gibt es hier vor allem im Bereich der Unterbringung und Betreuung von Senioren, Kindern, Menschen mit eingeschränkten geistigen oder körperlichen Fähigkeiten oder eingeschränkter Alltagsfähigkeit aufgrund psychischer Probleme oder der Unterbringung Geflohener – unter Berücksichtigung menschenwürdiger und integrationsfördernder Rahmenbedingungen. Auch im Umfeld Erneuerbarer Energien gibt es sinnvolle Engagements. Diese Projekte lassen sich gemeinnützig und auch unter Renditegesichtspunkten erfolgreich umsetzen.

Reine Förderzwecke – ohne Berücksichtigung von Rendite oder Kapitalerhalt – kommen ebenfalls aus den vorgenannten Bereichen, sowie aus dem medizinischen Umfeld, der Nothilfe bei Armut und Obdachlosigkeit, wie auch aus dem Bereich der Forschung und Bildung, sowie kultureller Zwecke. Hier bieten wir die Konzeption, Bewertung oder die Auswahl für Ihre nachhaltige Unterstützung. Häufig ist die wesentliche Aufgabe, das Engagement auf eigene Beine zu stellen. Die Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit zu Gunsten des Fundraisings bietet hier viele Möglichkeiten.

Was hier Erfolg verspricht ist in jeder Hinsicht effizient, denn für das gemeinnützige Engagement Dritter zu werben ist zeitgleich auch die legitime und erfolgversprechende Lösung den eigenen Anteil daran zu transportieren. Eine „Anschubfinanzierung“ gepaart mit der langfristigen strukturellen Unterstützung sind für beide Seite wesentliche Erfolgsfaktoren.

Partner

Wir arbeiten eng und langjährig mit einem Netzwerk aus allen benötigten Disziplinen und sind immer offen für neue Konzepte und Ideen. Neben den gemeinnützigen Engagements, besteht unser Netzwerk vor allem aus erfahrenen Projektentwicklern und Betreibern, Banken und anderen Finanzierern, sowie den Akteuren der Medien, der Öffentlichkeitsarbeit und engagierter Unternehmer.